Mitten drin, statt nur darüber lesen

Mit einem Schnuppertag oder gar einer Schnupperwoche kannst Du den Beruf als Recyclist hautnah erleben. 

 

Ein Tag

Interesiert Dich das Recycling? Dann kannst Du einen Tag lang einen Recyclingbetrieb besuchen und herausfinden, ob Dir der Beruf als Recyclist gefällt. 

 

Eine Woche

Nach dem ersten Einführungstag kannst du eine Schnupperwoche besuchen. Bewerbe Dich dafür schriftlich bei einem Recyclingbetrieb, der Lernende ausbildet. Du erhältst in der Schnupperwoche keinen Lohn, erfährst aber viel über das Wertstoffrecycling - und wer weiss, vielleicht begeisterst Du Dich dann für eine Ausbildung zum Recyclisten und hast auch gleich schon guten Kontakt zu einem möglichen Ausbildungsplatz.

 

Lehrbetriebe

Im Register "Lehrbetriebe" findest Du Ausbildungsbetriebe in Deiner Region. Wenn Du den nachfolgenden Link anklickst und Deine Wohnregion einfügst, erhältst Du zudem einen Überblick über die offenen Lehrstellen in Deiner Nähe. Dort kannst Du Dich auch melden für eine Schnupperlehre.

 

Offene Lehrstellen

 

R-Suisse

Der Verein R-Suisse fasst die im Recyclingwesen Schweiz engagierten Berufs- und Fachorganisationen zur Förderung und Koordination der Aus- und Weiterbildung in der Recycling-Branche zusammen.


R-Suisse vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber dem Bund, den Kantonen und anderen Berufsorganisationen, legt die Bildungsziele und -inhalte der Aus- und Weiterbildung fest und entscheidet in allen weiteren Bereichen der Bildungsverordnung (BiVo).

Kontakt

Recycling Ausbildung Schweiz R-Suisse

Romana Heuberger

Postfach 2212

8401 Winterthur

TEL +41 (0) 44 211 44 55

FAX +41 (0) 44 211 44 60

 

www.r-suisse.ch

info@r-suisse.ch


Tags

facebook

kontakt

Recycling Ausbildung Schweiz
R-Suisse

Romana Heuberger

Postfach 2212

8401 Winterthur

 

TEL +41 (0) 44 211 44 55

FAX +41 (0) 44 211 44 60

 

www.r-suisse.ch

info@r-suisse.ch